Erweiterung von Marken

ES STECKT VIEL MEHR
IN IHRER MARKE

Als Nestlé 1986 die Marke Nespresso im Sinne einer Erweiterung der Kernmarke Nescafé einführte, sollten Kunden von Beginn an die exquisite Qualität und das damalige Premium-Image von Nescafé mit der Güte der neuen Marke verbinden.

Zunächst fanden sich jedoch kaum Abnehmer für das Produkt, die Markenerweiterung schien gescheitert. Externe Brand-Spezialisten -damals existierte BEST BRAND noch nicht- sorgten dann für eine komplette Neuausrichtung und der Erfolg stellte sich sukzessive ein.

Heute, fast 30 Jahre später, wird eine sehr umfassende Wertschöpfungskette rund um Nespresso abgedeckt und das mit einem gigantischen kommerziellen Erfolg.

mehr...