Das BB-Evaluations-Prinzip

Fakten.
   Fakten.
Fakten.

Potentielle Franchise-Partner sind zunächst immer erst einmal Interessenten, die sich erfahrungsgemäß in drei Kategorien unterteilen lassen: Begeisterte, Skeptische und Unorientierte.
Durch das einzigartige BB-Evaluations-Prinzip sorgen wir für klare Fakten. Stellen Sie sich dieses Tool als eine ganz spezielle Art von Assessment-Center vor, mit dem eine zielsichere Selektion möglich ist.
Unter den Begeisterten entpuppt sich der ein- oder andere leider häufig als "nichts weiter als begeisterungsfähig". Skeptische können zu Fans werden und zuvor Unorientierte wissen auf einmal ganz genau, was sie wollen. Für Sie als Franchisegeber liegen die Vorteile des BB-Evaluations-Prinzips klar auf der Hand: Wir schaffen umfassende Fakten rund um den Partner, mit dem Sie nach Besiegelung des Franchise-Vertrags einen langen gemeinsamen Weg gehen werden. Ihrem künftigen Franchise-Nehmer.