Handel 3.0

24 STUNDEN
GEÖFFNET -
WELTWEIT!

Der Einkauf über das Internet ist für Konsumenten zu einer alltäglichen Handlung geworden. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, in der digitalen Welt nicht bloß präsent zu sein, sondern sich darüber hinaus auch optimal zu präsentieren.

Der Kunde von heute spielt virtuos auf der Klaviatur des e-Commerce, er informiert sich im Netz über das Produkt, liest Bewertungen, nutzt Preissuchmaschinen zum Vergleich, diskutiert in Foren, wertet Kommentare auf Twitter aus, teilt mit seinen Freunden via Facebook die geplante Investition und postet das erworbene Produkt letztlich auf Instagram.

Und morgen? Morgen ist vielleicht schon die nächste Plattform wichtig, eine andere wieder verschwunden. Oder wer erinnert sich heute noch an Second Life und myspace?

Wer hier nicht die richtigen Akzente setzt, die falsche Technik, Plattform oder Ansprache in der Kundenkommunikation wählt, der wird vom heutigen Konsumenten abgestraft. Zu vielfältig und hochwertig sind die Angebote im Netz.